Neues Schutzblech im Motorraum (Knierohr freigelegt)

Alles rund um den DeLorean

Geht es euch auch so?? Wie findet ihr meine Lösung??

Ja, mir geht es auch so. Finde die Lösung gut.
5
38%
Ja, mir geht es auch so. Finde die Lösung nicht so gut.
1
8%
Nein, mir geht es nicht so. Finde die Lösung trotzdem gut.
5
38%
Nein, mir geht es nicht so. Finde die Lösung nicht so gut.
0
Keine Stimmen
Hätte auch gerne so ein Blech.
2
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
Arne
Beiträge: 7
Registriert: 4. Mär 2012, 19:19
Wohnort: Geislingen

Neues Schutzblech im Motorraum (Knierohr freigelegt)

Beitragvon Arne » 13. Feb 2014, 18:30

Hey Leute,
geht es euch nicht auch so??...Jedes mal als ich den Motor meines Delos bewunderte, fand ich es total schade, dass das vorhandene Blech (das den Gaszug (usw) vor Wasser schütz, was auch sinnvoll ist) mir den Blick auf eines der schönsten und auffälligsten Bauteile des Motors verdeckt :? .

Da mir das "doppelte Knierohr vorn zum Ansaugkrümmer" so gut gefällt, habe ich mich dazu entschlossen ein neues/eigenes Blech (natürlich aus Edelstahl) zu biegen.

Nach einigen Prototypen konnte ich erfolgreich mein eigenes Schutzblech montieren :D .

Habe es an der Halterung, auf welcher auch die Seiltrommel mit Rückholfeder, Gasregelstange usw sitzt, mit den vorhandenen 3 Schrauben befestigen (auch wenn auf den Bildern nur 2 Schrauben zu sehen sind)

Nicht ganz so auffällig, dennoch bietet es ausreichend Schutz...
Was haltet ihr davon??


Schutzblech_1.jpg
Schutzblech_1.jpg (57.87 KiB) 10263 mal betrachtet

Schutzblech_2.jpg
Schutzblech_2.jpg (59.45 KiB) 10263 mal betrachtet

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste