Lenkrad neu beledern

Alles rund um den DeLorean
Benutzeravatar
AloisL_16936
Beiträge: 77
Registriert: 15. Dez 2015, 11:05
Wohnort: Bischofshofen Österreich

Lenkrad neu beledern

Beitragvon AloisL_16936 » 10. Feb 2017, 13:35

Hallo, ich habe heute mein Lenkrad von Deutschland wieder zurückbekommen.
Ich war nicht zufrieden damit, da es sehr glatt und auch leicht abgegriffen war.
Es ist genau so geworden wie ich es mir vorgestellt habe.
Ich bin mit der Arbeit sehr zufrieden und vor allem mit dem Preis. € 160.- finde ich extrem günstig.
Das Teil wird heut natürlich gleich eingebaut.
LG. Alois
Dateianhänge
IMG_2854.JPG
IMG_2854.JPG (199.29 KiB) 1802 mal betrachtet
Wer später bremst, hat mehr vom Gas

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5010
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon Elvis » 10. Feb 2017, 14:06

Das sieht toll aus - wer hat das gemacht ?

Deutschland ist groß habe ich gehört...
KEIN ALU !

Benutzeravatar
Artur_4467
Beiträge: 357
Registriert: 1. Jun 2007, 21:22
Wohnort: Kraichgau

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon Artur_4467 » 10. Feb 2017, 21:24

Denke das war der eBay Anbieter-den Namen weiß ich nicht mehr. Der hat auch das Lenkrad für meinen Audi beledert. Wirklich Top Qualität, wobei ich beim Delorean eher auf originale Optik gesetzt hätte ;-)
Ludolf.....Guten.....

Benutzeravatar
AloisL_16936
Beiträge: 77
Registriert: 15. Dez 2015, 11:05
Wohnort: Bischofshofen Österreich

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon AloisL_16936 » 28. Feb 2017, 10:28

Hallo, war einige Zeit nicht da.
Das Lenkrad hat ein
Oliver Thiele aus Görlitz gemacht.
http://www.lenkrad-beziehen.de/info/impressum.html
Wie gesagt bin voll zufrieden damit.
Lg Alois
Wer später bremst, hat mehr vom Gas

Benutzeravatar
Christian 3778
Beiträge: 574
Registriert: 22. Jun 2014, 10:50
Wohnort: 84424 Isen

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon Christian 3778 » 12. Mär 2017, 08:10

Das ist der Gleiche Laden, der auch meines gemacht hat - Bilder im Thread meiner Restauration.... :magreren:
Hatte ja genauso wie meines gemacht Alois - Top ! :-)
Wings are currently grounded - Restoring in progress ....

Benutzeravatar
BerndO_2867
Beiträge: 195
Registriert: 22. Feb 2014, 11:15
Wohnort: Oyten bei Bremen

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon BerndO_2867 » 12. Dez 2017, 11:34

So mein Lenkrad ist auch aus Görlitz zurück gekommen. Neu beziehen, aufpolstern, Nähte fast wie Teppichfarbe und Prallplatte neu beledern. Bin echt begeistert :!:

20171212_110055.jpg
20171212_110055.jpg (35.22 KiB) 127 mal betrachtet
Ich liebe Edelstahl... VIN 2867

Benutzeravatar
Thomas-3909
Beiträge: 406
Registriert: 29. Okt 2012, 18:29
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon Thomas-3909 » 12. Dez 2017, 11:38

Sieht ja nicht schlecht aus… TOP :!:

Aber passt das, mit den hellen Nähten noch zum Rest der Innenausstattung :?: :?

Zeig uns doch mal ein Foto wenn das Lenkrad im Wagen montiert ist!

Benutzeravatar
BerndO_2867
Beiträge: 195
Registriert: 22. Feb 2014, 11:15
Wohnort: Oyten bei Bremen

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon BerndO_2867 » 12. Dez 2017, 11:43

Mach ich :D
Ich liebe Edelstahl... VIN 2867

Benutzeravatar
Thomas-3909
Beiträge: 406
Registriert: 29. Okt 2012, 18:29
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon Thomas-3909 » 12. Dez 2017, 17:06

Da das Thema schonmal im Forum besprochen wurde...

Hier: http://deloreans.de/viewtopic.php?f=1&t=1385&hilit=Lenkrad

Das Lenkrad von Klaus finde ich sehr gut gemacht. Und dabei bleibt der originale Bezug drunter ! :)

http://www.steinerklaus.de/dmc/interior/slides/interior056.html

Benutzeravatar
BerndO_2867
Beiträge: 195
Registriert: 22. Feb 2014, 11:15
Wohnort: Oyten bei Bremen

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon BerndO_2867 » 13. Dez 2017, 13:02

Und eingebaut :D
Allerdings sah es einfach zu neu und zu matt aus für meinen Geschmack. Aber mit schwarz eingefärbten Lederfett passt es jetzt schon ganz gut. Den Rest machen die Hände...
Bild ist leider nur mit LED Licht in der Tiefgarage gemacht. Die Nähte sind nicht so dominant wie im Bild, man sieht sie erst auf dem zweiten Blick.

20171213_113339.jpg
20171213_113339.jpg (316.21 KiB) 54 mal betrachtet
Ich liebe Edelstahl... VIN 2867

Benutzeravatar
Thomas-3909
Beiträge: 406
Registriert: 29. Okt 2012, 18:29
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Lenkrad neu beledern

Beitragvon Thomas-3909 » 14. Dez 2017, 19:18

Danke Bernd, für das Foto ! :)


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste