Saison-H-Kennzeichen

Alles rund um den DeLorean
Benutzeravatar
Ulli_2144
Beiträge: 165
Registriert: 16. Nov 2010, 21:43
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon Ulli_2144 » 27. Feb 2017, 10:34

Jetzt ist die Kombination aus Saison- und H-Kennzeichen möglich.
Es war wohl den Beamten auch dieses mal immer lästig, dass immer mehr Oldtimer-Fahrer ihre Fahrzeuge im Herbst ab- und im Frühling wieder angemeldet haben.
Hier dazu mehr: http://www.autozeitung.de/oldtimer-h-kennzeichen-regelung-182344.html#

Nun meine Frage(n): Wer wird sich so ein neues Kennzeichen zulegen? Habt ihr schon Beispiele für ein "Leichtkraftradschild" gesehen?

MarcoB_6563
Beiträge: 52
Registriert: 19. Sep 2014, 14:18
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon MarcoB_6563 » 27. Feb 2017, 14:49

Moin,
ich werde mir so ein Kennzeichen nicht zulegen. Da die Winter immer milder werden, kann man nun auch unbeschadet zwischen Herbst und Frühjahr unterwegs sein. Heiligabend 2015 im DELO durch die Hauptsatdt war jedenfalls unvergesslich.
Dateianhänge
20151224_192054klein.jpg
20151224_192054klein.jpg (180.17 KiB) 2386 mal betrachtet
20151224_182928klein.jpg
20151224_182928klein.jpg (167.78 KiB) 2386 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sebastian_6577
Beiträge: 1695
Registriert: 24. Okt 2006, 19:49
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon Sebastian_6577 » 27. Feb 2017, 20:12

demnach kommt zu dem "H" noch das Saisonfeld ? Wird je nach Stadt oder Gemeinde recht eng auf dem Schild.
200 € / 12 Monate , da kann man sich 3 Monate sparen
Im Winter wird gestreut, da hilft auch der sonnige Tag nicht viel
Bild

Benutzeravatar
Ulli_2144
Beiträge: 165
Registriert: 16. Nov 2010, 21:43
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon Ulli_2144 » 28. Feb 2017, 20:02

Zur Steuer, kann man sich auch Versicherung sparen.
Ja, zum H kommt die Saison hinzu.
Hier auch noch mal zu anschauen und nachlesen:
http://www.auto-motor-und-sport.de/news/klarstellung-zum-h-kennzeichen-saisonkennzeichen-ist-erlaubt-7741783.html
Wird also wirklich eng auf dem Schild.

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 94
Registriert: 3. Jan 2005, 13:23
Wohnort: Stadthagen

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon Mike » 1. Mär 2017, 14:54

Meine Zulassungsstelle wußte heute noch von nichts. Hier ist das Originaldokument, auf das sich alle beziehen: http://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2016/0701-0800/770-16.html. Die interessante Stelle ist auf Seite 129 und sagt tatsächlich unmißverständlich:

"Die neue Regelung in Satz 5 folgt hinsichtlich der Ausgestaltung der Kennzeichen der Klarstellung in § 9 Absatz 3 Satz 4 FZV, dass die Kombination von Oldtimerkennzeichen und Saisonkennzeichen zulässig ist."

Yay! Ob ich dann mein CityEl aus den frühen 90ern bald mit E, H und Saisonzusatz zulassen kann? Mit dreistelligem Landkreis vorneweg bliebe nicht mehr viel Platz für das eigentliche Kennzeichen :lol:. Ich hab' das mal schriftlich angefragt :mrgreen:. Im o.g. Dokument ist auf S. 32 ein neunstelliges(!) Leichtkraftradkennzeichen zu sehen (allerdings mit E statt H).

...Mike

Benutzeravatar
Sebastian_6577
Beiträge: 1695
Registriert: 24. Okt 2006, 19:49
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon Sebastian_6577 » 1. Mär 2017, 20:52

Mal sehen was daraus wird.

Hinweis : Natürlich kann man bei der Versicherung sparen wenn der Wagen abgemeldet ist oder während der "Wintersaison" ; jedoch dann ist das Fahrzeug, bzw. "Stehzeug" auch nicht gegen Diebstahl, Hochwasser, etc. pp versichert. Bei billigen Oldtimern ist das vielleicht noch ein Abwägen; bei der Preislage vernünftiger DeLoreans würde ich davon abraten.
Mein Arbeitskollege hat seinen VW Käfer nach dem Hochwasser aus dem "Winterstellplatz Tiefgarage" geholt; da war der Schaden dann seine Sache.
Soviel Prämie kann man nicht über die saisonfreien Monate sparen :-)
Bild

BerndW_1874
Beiträge: 68
Registriert: 21. Okt 2014, 19:16

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon BerndW_1874 » 2. Mär 2017, 00:11

Moin,

ich werde den Delo nicht auf Saison ummelden. Winter gibt es oft bei uns keinen mehr und zudem ist dann Zeit für notwendige Wartungsarbeiten.

Ein paar von den anderen Oldtimer werde ich auf Saison ummelden - so viele Autos braucht im Winter kein Mensch :wink:

Bei mir sind die Autos dann trotzdem gegen Diebstahl, Umweltschäden etc. versichert - Ruheversicherung heißt hier das Stichwort.

Gruß Bernd

Michael6780
Beiträge: 419
Registriert: 23. Jul 2003, 16:44
Wohnort: 58644 Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon Michael6780 » 2. Mär 2017, 17:42

Steuern spart es auf jeden Fall. Man müßte bei der Versicherung nachfragen, ob man dort auch noch etwas einsparen kann...
Die Ruheversicherung sollte für den abgemeldeten Zeitraum vorhanden sein.
Wenn man mehrere Fahrzeuge hat, durchaus interessant!
...Iserlohner feiern überall...

TobyW_2182
Beiträge: 18
Registriert: 8. Dez 2016, 00:25

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon TobyW_2182 » 2. Mär 2017, 22:19

Ich find das auf jeden Fall ne Überlegung wert.

Hier ist das von Mike erwähnte 9stellige LKR
saison2.png
saison2.png (66.16 KiB) 2192 mal betrachtet


Ob man es auch in dieser Variante bekommt? Oder hat man dann Anspruch auf eine kürzere Nummer? Über Wunschkennzeichengenerator gibts nämlich nur 2 Buchstaben, 3 Zahlen bei mir. Bin ich da auf Gutmütigkeit der Zulassungsstelle angewiesen?
saison3.png
saison3.png (56.58 KiB) 2192 mal betrachtet

FlorianP_871
Beiträge: 197
Registriert: 5. Nov 2015, 14:35
Wohnort: Köln

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon FlorianP_871 » 3. Mär 2017, 09:18

So, nun gebe ich auch mal meinen Senf ab :-)

Also, ich habe eben in Köln bei der Zulassungsstele angerufen. Dort gibt es die Order, H und Saison erst ab Oktober 2017 auszustellen. Darüber gibt es wohl auch einen internen Vermerkt an die Mitarbeiter. Auf meinen Hinweis hin, dass der Gesetzestext bisher falsch gedeutet wurde, sagt man mir, das es ja sein kann, aber trotzdem eine Ausstellung in Köln erst ab Oktober möglich sein wird.

Bei der Steuer würde ich, wenn ich 4 Monate ( November bis Februar ) ausklammer, 63,66€ sparen und bei meiner Versicherung ( OCC ) würde ich 69,38 sparen. Macht 133,04 Euro. Ob einem die 4 Monate Fahrverbot das Wert sind, muss jeder selbst wissen. Ich würde es wohl machen !
Aber geht ja nunmal noch nicht....übrigens bei OCC hat man trotzdem Versicherungsschutz. Ruheversicherung. Brand, Diebstahl, Vandalismus etc ist versichert !

So, hoffe ich konnte helfen. Gruß, Florian

P.S. Ich freue mich wie ein Kind auf Weihnachten, dass mein Delo endlich nach 1,5 Jahren fahrbar sein wird....in ca 3 Wochen hole ich ihn ab :-) Und dank dem Tip eines sehr sehr sehr netten Delo Inhabers, auch mit einer leckeren Abgasentsorgungsanlage :-)
Ed hat zwar ganz schön viel zu tun am meinem Wagen, aber er leistet eine tolle Arbeit, Danke ED ! Chapeau

TobyW_2182
Beiträge: 18
Registriert: 8. Dez 2016, 00:25

Re: Saison-H-Kennzeichen

Beitragvon TobyW_2182 » 5. Mär 2017, 13:13

Hallo,

ich hab gestern bei der Zulassungsstelle auf der Retro Classic in Stuttgart nachgefragt, bzw. die hatten auch Infozettel zu dem Thema.

Im Moment gibt die Zulassung noch nicht, erst wenn das Gesetztblatt offiziell veröffentlich ist, das kann noch bissl dauern.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste