Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Benutzeravatar
n000g
Beiträge: 139
Registriert: 7. Jul 2003, 17:33
Wohnort: Hessen

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon n000g » 19. Okt 2010, 12:10

Ich würde nur gern wissen, ob das mal einer gemacht hat, und anhand einiger Bilder sehen, wie das denn aussieht. Aber anscheinend hat das bisher keiner gemacht.

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5008
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon Elvis » 19. Okt 2010, 12:34

Ja was nun ? nur ne andere Farbe oder ein komplett anderes Interieur ?
KEIN ALU !

Benutzeravatar
ChrisP_3921
Beiträge: 811
Registriert: 17. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Landkreis-Ludwigsburg

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon ChrisP_3921 » 19. Okt 2010, 14:44

Also wenn es nur um die Farbe geht, da kann ich auch noch was beisteuern ...

http://www.deloreanmuseum.org/burgundy.html

Geplant war neben schwarz, grau und tan noch blue und burgundy.
Mit besten Grüßen
Chris & 3921

Benutzeravatar
n000g
Beiträge: 139
Registriert: 7. Jul 2003, 17:33
Wohnort: Hessen

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon n000g » 19. Okt 2010, 17:33

Nur andere Farbe, Elvis. ;-) Zumindest, was mich betrifft.
Ich wollte halt auch wissen, wenn jemand sein total unrettbares Leder neumachen lassen müsste, und sich imzuge dessen für eine andere Farbe entscheidet, wären da große Schwierigkeiten insachen Dashboard, Handschuhfach und so zu erwarten? Ist ja nicht alles mit Leder bezogen, und daher mal eben in einer anderen nicht-standard Farbe zu besorgen.
Das Burgundy find ich auch sehr hübsch. Ich denke, das hätte den Autos durchaus gestanden. Ist halt eher eine Farbe für den DeLorean Fahrer ab 60, und weniger für den jungen, dynamischen Hollywood Star.
Beim schwarzen Leder ist mir persönlich der Kontrast zu aussen zu stark. Wär die Aussenhülle aber schwarz oder sonstwie dunkel, würde ich nichts anderes wollen. Ausser vielleicht tan/beige.

Vielen Dank für den Link, ChrisP_3921.

Benutzeravatar
ChrisP_3921
Beiträge: 811
Registriert: 17. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Landkreis-Ludwigsburg

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon ChrisP_3921 » 19. Okt 2010, 18:21

Binnacle, Dashboard und Handschuhfachdeckel kann auch neu bezogen werden, kein Problem. :wink:
Mit besten Grüßen

Chris & 3921

Benutzeravatar
GeorgW
Beiträge: 35
Registriert: 11. Aug 2010, 22:08

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon GeorgW » 20. Okt 2010, 17:17

Wasn los Elvis? :lol:
Ich bin mal so frei raus weil du das ja gerne magst und komm vom Thema ab:

Also ich muss sagen das mir nach der Zeit die ich hier so mitlese und schreibe, festgestellt habe das du dich ganz schön festgefahren hast in deiner Art Antworten zu geben.
Immer soll sich jeder gleich den Wagen kaufen, es doch machen, unmöglicherweise probieren und am besten keine Frage mehr stellen. (Das ist natürlich nicht so, weis und sieht ja jeder. Ganz klar! ;))
Es gehört sich zwar nicht gegenüber dem Gastgeber, aber du darfst gerne mal ne Ecke lockerer werden. Böses aber nötiges Foul!
:!: Das Stichwort heist über den Tellerrand schauen und eine Frage bzw ein Thema ist es auch Wert eine Antwort zu erhalten die MEHR ist bzw weiter geht als die Frage vermuten lässt. Sich mit Vergnügen ein wenig Mühe machen und Spaß haben am weitergeben von Wissen. :!:
Und wenn das alles vielleicht mal bedacht oder auch nur beachtet wird, dann erst brauchen "Neulinge" auch "Keine Angst" haben, wenn es wieder heist "jede Frage ist erlaubt".

Danke, damit ist das Plädoyer beendet.

Und das übliche bla bla ist nicht böse gemeint, sei nicht sauer, ist nur meine Meinung usw usw spar ich mir. Verbuch es unter "der erste Test" und "wie geh ich damit um". Wäre schön wen das Klima nicht so eisig bleibt wie es jetzt ist.

Zu deiner Verteidigung bin ich aber geneigt zu sagen: wenn es deine persönliche Art ist und das schon immer so lief mit den Antworten, du also nichts dafür kannst und es dann natürlich schwer hast die kleinste Kleinigkeit zu ändern, DANN möchte ich das sehr gerne akzeptieren und mit leben, ABER nicht viel damit zutun haben.


Danke übrigens an dich ChrisP_3921 für die wirklich hilfreichen Antworten!:D
Zuletzt geändert von GeorgW am 20. Okt 2010, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GeorgW
Beiträge: 35
Registriert: 11. Aug 2010, 22:08

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon GeorgW » 20. Okt 2010, 17:25

Sorry, Doppelpost!

Benutzeravatar
Sebastian_6577
Beiträge: 1693
Registriert: 24. Okt 2006, 19:49
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon Sebastian_6577 » 20. Okt 2010, 17:43

Lieber Georg,

da muss ich den Elvis aber auch ein wenig in Schutz nehmen,
die Fragerei mit den Farben und dem allg. "hätte-wäre-würde" ist nicht
die erste -und bestimmt nicht die letzte-
Und ein Post der "zeredet" wird macht auch keinen wirklichen Spass.

In dem Buch was Du dir vor dem Kopf hälst steht eine Menge über Farben
und über den Proto drin.

Soweit sogut
Gruß Sebastian
Bild

Benutzeravatar
GeorgW
Beiträge: 35
Registriert: 11. Aug 2010, 22:08

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon GeorgW » 20. Okt 2010, 18:10

Dann soll und darf Elvis gerne auch mal nicht antworten!

Und ja ja ... das alte Forum Liedchen. Komm wir machen ein Forum auf und da gibt es ein Thread da können "Neulinge" fragen was sie möchten! Aber bitte nicht immer das selbe! BULLSHIT!
Neulinge kommen, Neulinge stellen fragen und weil Neulinge immer mal wieder kommen stellen neue Neulinge immer mal wieder die selben Fragen. Es - sind - schließlich - Neulinge!

Und wenn ihr einmal nur kurz drüber nachdenkt dann kommt ihr zu dem Schluss das dieses Forum hier früher oder später, wenn nicht sogar jetzt schon, überflüssig ist!
Es wurden nämlich schon fast alle Fragen beantwortet und eigentlich braucht keiner ja mehr was fragen, steht ja alles da, muss nur suchen, und überhaupt gibts Bücher und da steht alles drin. Jungs, seid mir wirklich wirklich nicht böse ... aber so funktioniert das nicht. Sieht man ja ... gab ja immer mal wieder Stress deswegen. Und nicht weil ein 23 jähriger der Fussgänger von Beruf ist, mal sagt wie es hier wirklich objektiv sagt wie es hier abläuft, sondern weil eure Box vier Wände, nen Boden und ne Decke hat in der eigentlich alles ja ganz schön ist .. aber eigentlich ... auch nicht.

Und damit das Thema hier nicht völlig vor die Hunde geht stell ich die Fragen so das auch ganz eindeutige Antworten gegeben werden könne, okay!?

Weis jemand von einem Delorean der in ähnlicher Farbe wie der Proto bezogen worden ist?
Gibt es davon Fotos im Internet?
Hat das vielleicht sogar schon jemand von euch gemacht?
Weiß jemand von euch was das vielleicht kosten könnte OHNE das ich Hank anrufe?!
Wie findet ihr denn die Farbe (Innen) des Proto?
Welche Farbe könntet ihr euch denn (Innen) noch vorstellen?

Das ist so eiskalt und grauenvoll, dass das Antworten darauf mit sicherheit noch weniger Spaß macht als sich nen Kopf über eine paar schön gestellte Fragen zu machen, die zum nachdenken anregen. Aber ich würde mich über Antworten freuen.

Und damit beende ich das ganze, entschudige mich für den langen Text, freu mich das es hier mal etwas spannender zugegangen ist und stehe gerne per PM noch zur verfügung.

Evlis ich mag dich! Sebastian, dich mag ich auch!

Benutzeravatar
ChrisP_3921
Beiträge: 811
Registriert: 17. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Landkreis-Ludwigsburg

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon ChrisP_3921 » 20. Okt 2010, 20:59

GeorgW hat geschrieben:
1. Weis jemand von einem Delorean der in ähnlicher Farbe wie der Proto bezogen worden ist?
2. Gibt es davon Fotos im Internet?
3. Hat das vielleicht sogar schon jemand von euch gemacht?
4. Weiß jemand von euch was das vielleicht kosten könnte OHNE das ich Hank anrufe?!
5. Wie findet ihr denn die Farbe (Innen) des Proto?
6. Welche Farbe könntet ihr euch denn (Innen) noch vorstellen?



Hi Georg,

na dann eiskalt:

1. Nein, nur annähernd die zwei Goldenen.
2. Mir nicht bekannt.
3. Niemals, ist nicht original und ich bin bekennender Originalfanatiker.
4. Nur die Farbe im kompletten Innenraum wechseln würde ich auf 5.000,- bis 8.000,- Euro schätzen.
5. Sieht gut aus, die Sitze übrigens auch.
6. Grau oder schwarz sonst nichts. 3921 ist innen schwarz und ich liebe es.

Ach ja, Elvis ist sehr hilfsbereit. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, mehr als Du Dir vielleicht vorstellen kannst. Aber Dank Elvis hab ich 3921 noch und haben den Wagen nicht angezündet, obwohl ich manchmal schon kurz davor war. Vor allem die ersten zwei Jahre ... wobei manchmal frisst er auch kleine Kinder :D

Stell ruhig weiter Fragen, ich bin für jeden Hirnpups zu haben, die Gedanken sind frei ...
Mit besten Grüßen

Chris & 3921

Benutzeravatar
Klaus5980
Beiträge: 315
Registriert: 23. Jul 2003, 11:16
Wohnort: Sinzig
Kontaktdaten:

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon Klaus5980 » 21. Okt 2010, 12:12

Auch meinen Senf dazu:

1. Nein, selbst bei der DeLoreancarshow 2008 in Gettysburg gab es nur einen rot belederten und einen gelb-schwarzen. Der Rote war schon ziemlich fertig, gelb/schwarz hatte Sportsitze und war sowieso komplett umgebaut...
2. Im Internet glaub ich nicht, aber ich schau mal in meinem Archiv nach
3. In D meines Wissens nach nicht
4. Wenn Du selbst die Verkleidungen und das Armaturenbrett ausbaust werden sich die reinen Sattlerarbeiten so um die 2k-3k bewegen, je nach Material (Leder, Kunstleder). Hab ich vor 2 Jahren machen lassen. http://www.steinerklaus.de/dmc/interior/index.html
5. Nicht schlecht, müsste man mal live sehen
6. Das "werksburgundy" sieht gar nicht so übel aus, ist aber Gewöhnungssache. Hätte es von Anfang an andere Innenfarben als Option gegeben, wären diese heute genauso akzeptiert wie schwarz und grau.


Klaus

Benutzeravatar
Klaus5980
Beiträge: 315
Registriert: 23. Jul 2003, 11:16
Wohnort: Sinzig
Kontaktdaten:

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon Klaus5980 » 23. Okt 2010, 16:24

So, hab mal auf meiner Festplatte gestöbert:

gelb:

Bild
Bild

und rot:

Bild
Bild

Benutzeravatar
AndreasS_10866
Beiträge: 541
Registriert: 14. Mai 2007, 09:06
Wohnort: 27404 Zeven
Kontaktdaten:

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon AndreasS_10866 » 24. Okt 2010, 13:24

Das "Burgundy" sieht gar nicht so schlecht aus...
Sicher, gewöhnungsbedürftig, aber chick :-)
Wenn du eine Zeitmaschine hast, hast du so viel Zeit, wie du willst!
Bild

Benutzeravatar
GeorgW
Beiträge: 35
Registriert: 11. Aug 2010, 22:08

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon GeorgW » 8. Dez 2010, 17:04

Wow, sind ja ein paar schöne Sachen zusammengekommen. Danke für die Bilder und Meinungen.
Deloman hat ja den goldenen Delorean in Planung, welcher auch einen beigen Innenraum bekommen soll. Bin ich mal gespannt drauf.

Benutzeravatar
RobertS_3704
Beiträge: 70
Registriert: 30. Aug 2012, 17:52
Wohnort: Arnstadt (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Black hole of calcutta gegen Gentlemans Sport Car

Beitragvon RobertS_3704 » 6. Nov 2012, 22:31

hab gerade noch den bei mir auf der platte gefunden
Bild
VIN 3704


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast