Welche Oldtimer-Versicherung?

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Ludwig

Welche Oldtimer-Versicherung?

Beitragvon Ludwig » 7. Sep 2013, 10:23

Hallo!

Über die Suchfunktion habe ich leider keine passende Antwort gefunden.

Welcher Anbieter wäre für den Delo denn empfehlenswert und wie hoch die Kosten p. a.?

Bei der WGV haben die keinen DMC-12 in der Liste. Musste bei meiner Anfrage erstmal erst eingestuft werden als Oldi und verlangen 400,- €/a Haftpflicht!

Das geht bestimmt günstiger!? :)

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5008
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Welche Oldtimer-Versicherung?

Beitragvon Elvis » 7. Sep 2013, 11:28

Suche:

"versicherung"

und schwups ist alles da !
KEIN ALU !

Ludwig

Re: Welche Oldtimer-Versicherung?

Beitragvon Ludwig » 7. Sep 2013, 12:31

Das war das Erste, dass ich versucht habe. :)

Ein Allerlei an Infos, bei denen es nicht immer um die Kfz.-Versicherung geht.
Eine Anbieter-Info wäre nicht schlecht, wo der Delo versichert werden kann und zu welchem Preis.

Mit der SuFu kommen hauptsächlich Infos hoch, die VOR der Zeit einer H-Zulassung liegen.

Aber Württembergische und OCC konnte ich mal rausfischen!
Evtl. hat ja jemand noch weitere Tips.

Benutzeravatar
ChrisP_3921
Beiträge: 811
Registriert: 17. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Landkreis-Ludwigsburg

Re: Welche Oldtimer-Versicherung?

Beitragvon ChrisP_3921 » 7. Sep 2013, 21:27

Hi Ludwig!

bei der Württembergischen gibt es eine Club-Tarif. Mitglied im Club werden (Bei Adrian anmelden) und dann zur Württembergischen.
Mit besten Grüßen
Chris & 3921

Benutzeravatar
PeterK_2678
Beiträge: 1124
Registriert: 18. Jul 2006, 19:39
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Welche Oldtimer-Versicherung?

Beitragvon PeterK_2678 » 7. Sep 2013, 23:41

H-Zulassung macht meines Erachtens bei der Versicherung keinen Unterschied. Nur bei der Steuer. Oldtimerversicherungen gibt es wenn das Fahrzeug 25 Jahre oder älter ist. Beim ADAC und der Württembergischen sogar schon ab 20 Jahren. Ich bin beim HDI. Bei VK mit 500 EUR SB, TK mit 150 EUR SB kostet das ca. EUR 520 im Jahr.

Viele Grüße
Peter
Immer nen vollen Tank.

Corrado
Site Admin
Beiträge: 241
Registriert: 18. Jul 2003, 07:32

Re: Welche Oldtimer-Versicherung?

Beitragvon Corrado » 9. Sep 2013, 17:06

Guckst du hier:

http://www.occ.eu/de/

Grüße


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste