Seite 1 von 1

Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 3. Jan 2014, 19:58
von Christian002881
Ist hier rein zufällig jemand aus der Nähe von Hannover der die Torsionsfeder
einstellen kann? Wir trauen uns da nicht ran.
Die Dämpfer sind schon gewechselt worden (neu) und auf der Beifahrerseite hängt die Tür.
Wir haben auch schon die Dämpfer seitlich getauscht aber da verhält sich die Tür genauso also
daher unsere Vermutung, (berichtigt mich wenn ich falsch liege) das es die Torsionsfeder ist.

Nun mein zweites Problem.
Da ich meinen Delo noch nicht solange habe und mir alles neu ist, stoße ich immer wieder
auf neue Schwierigkeiten.
Wir müßten die Instrumententafel ausbauen aber leider stimmen die bekannten Explosionszeichnungen
nicht mit dem Original.
Auf der Zeichnung ist die Instrumententafel mit Schrauben von vorne direkt durch das "Glas" gezeichnet aber in
Wirklichkeit sind da keine Schrauben.
Was muß ich lösen um da dran zu kommen?


Danke für Eure Hilfe

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 3. Jan 2014, 20:17
von ChrisP_3921

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 4. Jan 2014, 18:07
von Klaus5980
Ist gar nicht so schwer, man muß nur wissen 'wie' 8)
Kannst mich mal anrufen (Kontakt hast Du per PN)

Klaus

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 4. Jan 2014, 20:11
von PeterK_2678
Christian002881 hat geschrieben:Ist hier rein zufällig jemand aus der Nähe von Hannover der die Torsionsfeder
einstellen kann? Wir trauen uns da nicht ran.
Die Dämpfer sind schon gewechselt worden (neu) und auf der Beifahrerseite hängt die Tür.
Wir haben auch schon die Dämpfer seitlich getauscht aber da verhält sich die Tür genauso also
daher unsere Vermutung, (berichtigt mich wenn ich falsch liege) das es die Torsionsfeder ist.
...


Wie weit gehen die Türen denn auf, wenn die Gasdruckdämpfer draussen sind? Bei mir waren das glaube ich ca. 20 cm. Gibt es da auch Unterschiede zwischen der Fahrer- und Beifahrerseite? Habt ihr die Scharniere an denen die Tür oben aufgehängt ist mal geölt? Nicht dass die komplett trocken sind und dadurch die Tür schwerer aufgeht.

Viele Grüße
Peter

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 4. Jan 2014, 23:02
von Christian002881
@ Klaus

Super, danke werde ich mal machen. :D

@ Peter

Ja ist alles geölt und wenn die Dämpfer draussen sind ist keine Vorspannung vorhanden also die Türen liegen komplett auf den Schwellern auf.
Auf der Fahrerseite geht die Tür besser auf als auf der Beifahrerseite.

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 5. Jan 2014, 04:06
von Elvis
Peter, die korrekten Infos sind garantiert hier im Forum und auch auf der DVD zu finden.

20cm sind DEFFINITIV ZU VIEL !!!!!!!!

Das ist wieder so ein Tip wo's dann die Dachbleche löst und der Schaden die Owner erfreut :-(



PeterK_2678 hat geschrieben:
Wie weit gehen die Türen denn auf, wenn die Gasdruckdämpfer draussen sind? Bei mir waren das glaube ich ca. 20 cm. Gibt es da auch Unterschiede zwischen der Fahrer- und Beifahrerseite? Habt ihr die Scharniere an denen die Tür oben aufgehängt ist mal geölt? Nicht dass die komplett trocken sind und dadurch die Tür schwerer aufgeht.

Viele Grüße
Peter

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 5. Jan 2014, 10:50
von PeterK_2678
Elvis hat geschrieben:Peter, die korrekten Infos sind garantiert hier im Forum und auch auf der DVD zu finden.

20cm sind DEFFINITIV ZU VIEL !!!!!!!!

Das ist wieder so ein Tip wo's dann die Dachbleche löst und der Schaden die Owner erfreut :-(

...


Ok. Dann muss ich mal nachschauen.

Christian002881 hat geschrieben:
Ja ist alles geölt und wenn die Dämpfer draussen sind ist keine Vorspannung vorhanden also die Türen liegen komplett auf den Schwellern auf.
Auf der Fahrerseite geht die Tür besser auf als auf der Beifahrerseite.


Das geht doch aber anders herum? Die Torsionsfedern werden gespannt indem die Tür geschlossen wird. Also ist die Spannung am höchsten wenn die Tür zu ist. Und dann sollten ohne eingebaute Dämpfer die Türen nicht komplett zu sein. Hier gibt es doch irgendwo einen Link auf ein Video vom Vorspannen der Türen. Die Tür wird aufgemacht und der Torsionsstab nur minimal vorgespannt.

Viele Grüße
Peter

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 5. Jan 2014, 12:29
von Christian002881
Scheint wohl doch so ein schwieriges Thema zu sein wie ich befürchtet habe. Möchte halt da nichts
falsch machen.

Aber sagt mal von was für einer DVD redet Ihr? Klingt nach einer sehr guten Hilfestellung?

Re: Brauche mal Eure Hilfe

Verfasst: 5. Jan 2014, 20:39
von PeterK_2678
Hallo Christian,

wegen der DVD frag mal Elvis.
In einem Thread über Torsion bars http://www.deloreans.de/viewtopic.php?f=3&t=1219 hab ich noch ein paar zusätzliche Infos abgelegt, wie mit den Dingern umzugehen ist.

Viele Grüße
Peter