Mengenteiler

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Christian002881
Beiträge: 27
Registriert: 6. Okt 2013, 17:17

Mengenteiler

Beitragvon Christian002881 » 4. Mai 2014, 20:44

Ich habe mal eine Frage die mich irgendwie nicht losläßt. Warum sind bei den Schläuchen am Mengenteiler die zu den Eisnspritzdüsen führen keine Schellen oder ähnliches drauf, immerhin stehen die ja voll unter Druck?
Vielleicht kann mir ja mal einer eine Erklärung dazu geben damit ich mir nicht ständig den Kopf zerbreche.

Thanks

Benutzeravatar
Andreas-2079
Beiträge: 234
Registriert: 2. Okt 2007, 22:16
Wohnort: Pottendorf

Re: Mengenteiler

Beitragvon Andreas-2079 » 4. Mai 2014, 20:56

Das was du siehst ist nicht die Druckleitung sondern nur der weiche Schutzschlauch darüber.

Die eigentlichen Leitungen sind recht dünn hart und in die Anschlüsse verpresst.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.

Christian002881
Beiträge: 27
Registriert: 6. Okt 2013, 17:17

Re: Mengenteiler

Beitragvon Christian002881 » 4. Mai 2014, 21:09

Ah, ok. Ich habe mich nicht rangetraut daran rumzufummeln um zu schauen.
Meine Werkstatt hat einen neuen Mengenteiler verbaut aber somit müßten doch die Schläuche sicherlich ab und ich glaube nicht, dass die da irgendwas gepresst haben. Also der Wagen läuft super und es ist alles trocken.
(Man hat ja Angst um sein Schätzchen :wink: )

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5010
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Mengenteiler

Beitragvon Elvis » 5. Mai 2014, 09:43

Diese 6-Kant Schraubenköpfe auf den Banjo-Verbindungen der Schläuche auf dem Mengenteiler hast aber gesehen ?

Ich zumindest löse die Schläuche - wenn es sein muß - dann dort...selbstverständlich mit 2 neuen Kupferringen zur Hand...
KEIN ALU !


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste