Was haltet ihr von diesem Angebot?

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
BerndW_1874
Beiträge: 68
Registriert: 21. Okt 2014, 19:16

Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon BerndW_1874 » 3. Nov 2014, 16:30

Moin,

als Anfänger schau ich mal nach Angeboten und jetzt wollte ich eure Meinung zu diesem wissen:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/an ... ORT&noec=1

Der stand lang mit allen Konsequenzen. D.h. ich werde alle Flüssigkeiten, Elektrik und die ein oder andere Dichtung neu brauchen - Bremsen und Reifen auch.
Mit welcher Größenordnung muss ich bei einem Delorean rechnen?
Angebotspreis?
Risiko das er überhaupt nicht läuft - Standschäden?
Welche wichtige Fragen sollte ich dem Anbieter unbedingt stellen?
Kennt jemand das Auto oder den Händler?

Hab ich was übersehen?

Danke für eure Unterstützung.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
ErikT_6117
Beiträge: 156
Registriert: 22. Sep 2014, 08:42
Wohnort: 93309 Kelheim

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon ErikT_6117 » 3. Nov 2014, 18:20

Hallo und willkommen im Forum,

zu den Standschäden muss man wohl nicht viel sagen. Das ist eh klar. Was ich zumindest auf Anhieb sehe, ist das Binacle gerissen. Weißt auf Hitzeschäden im Innenraum hin. Die Kneepads können ebenfalls unschöne braune Stellen haben, die man auf den Bildern nicht erkennen kann. Die Schonbezüge sind natürlich auch verdächtig. Er soll dir auf jeden Fall noch Fotos vom Motorraum schicken. Wenn er ganz toll ist schickt er dir auch noch Bilder vom Rahmen.

Da gibt es so viele wichtige Fragen. Aus der Afterbuy Checklist im Technikbereich des Forums kann man sich schon einen schönen Fragenkatalog zusammenstellen.

Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen. Bin ja selbst noch „Neuling“

Gruß, Erik

Benutzeravatar
BerndO_2867
Beiträge: 188
Registriert: 22. Feb 2014, 11:15
Wohnort: Oyten bei Bremen

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon BerndO_2867 » 3. Nov 2014, 18:55

Hallo Namensvetter!
Lasse Dir besser auflösende Fotos kommen und ich denke du wirst sehen das das ein Fass ohne Boden ist. Das Problem bei Delos ist, das sie auf Fotos immer gut aussehen (wobei ich das bei diesem nicht sagen kann). Armaturenbrett ist gerissen und die Ledersitze sind unter den Schonbezügen wahrscheinlich auch nicht mehr vorhanden, also innen alles neu :cry: Wie du schon angedeutet hast wird der Rest auch in einem erbärmlichen Zustand sein: Elektrik, Einspritzanlage, Klimaanlage, Fahrwerk, Edelstahlbeplankung, Verglasung rundum, usw... das ist ne Vollrestauration für 27000 Euronen! Ganz schön happig!
Lass Dich nicht von den hohen Preisen bei Mobile blenden. Von Denen ist im letzten halben Jahr keiner verkauft worden...versuchen kann man es ja mal. Bei Ed in Holland ist letzten Monat einer für 33000€ verkauft worden in guten Zustand http://www.delorean.eu/sale/index.html (Delo oben links). Steht in keinem Verhältnis... Kauf lieber einen Guten der gefahren und gewartet wird sonst wirst du nicht glücklich :D
Viel Glück bei Deiner Suche
Gruß Bernd
Ich liebe Edelstahl... VIN 2867

Benutzeravatar
IngoH_3878
Beiträge: 423
Registriert: 21. Feb 2009, 20:30
Wohnort: Berlin

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon IngoH_3878 » 4. Nov 2014, 11:31

Hallo Bernd,

auch von mir erst einmal ein herzliches Willkommen! Dann wird Deine Suche ja ernst. Sehr schön.
So ein Auto sollte man sich immer persönlich, und am besten mit einem Fachmann anschauen. Ich vermute mal, dass der Wagen noch in den Staaten steht? Dann wird das schwierig. Wenn der Delo 20 Jahre in der Halle stand, dann ist dort wahrscheinlich alles hart, verschlammt und rissig.
Die Liste mit den After-Buy Punkten ist ein sehr guter Start für Deine Fragen-Liste.

Viel Glück bei der Suche,

Ingo
why not do it with some style?

BerndW_1874
Beiträge: 68
Registriert: 21. Okt 2014, 19:16

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon BerndW_1874 » 11. Nov 2014, 10:00

Moin,

danke für eure Antworten.

Ich hab den Anbieter angeschrieben und um entsprechende Bilder gebeten - mal schaun was kommt.

Auf der einen Seite mag ich Autos die nicht viel im Verkehr waren - so wie angeblich dieser. Die zu erwartende Standschäden können halt sehr teuer werden. Auf der anderen Seite ist dann einmal alles neu und dann ist hoffentlich gut - mein Favorit momentan.

Im Gegensatz zu anderen alten Autos ist die Rostsitution bei den Delorean nicht das entscheidende Kriterium - soweit ich das bisher verfolgt habe. Bei anderen Fahrzeugen heißt es Karosserie muss gut sein alles andere kann man erneuern bzw. tauschen.

Bloß, welche Größenordnung ist bei einem Delorean "einmal alle kritischen Punkte neu"?

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Mac Gyver
Beiträge: 430
Registriert: 27. Jul 2003, 20:02
Wohnort: Hamburg / Rahlstedt

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon Mac Gyver » 11. Nov 2014, 20:33

10000 ca ....und es gibt einige die wegen rost ihr dach mit dem handfeger entsorgt haben ...
und welche die ihren rahmen wegen faustgroßen löchern tauschen mussten ..... :|
da können 10000 auch zu wenig sein
aber schau dir ruhigjeden wagen an ....mit jemandem der sich auskennt

gruss michel :wink:
Hummel Hummel Moin Moin
in Hamburg steht ein hofbräuhaus! michaelS_2968 grüsst :-)

Benutzeravatar
IngoH_3878
Beiträge: 423
Registriert: 21. Feb 2009, 20:30
Wohnort: Berlin

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon IngoH_3878 » 12. Nov 2014, 10:42

Wahrscheinlich hast Du Dir mal die Seite von Wolfgang angesehen? www.deloman.de
Da gibt es auch eine Einschätzung zum Preis und den Kosten einer "Restauration". Meines Wissens kommt man da mit 10k€ nicht hin.
why not do it with some style?

Benutzeravatar
Christian 3778
Beiträge: 574
Registriert: 22. Jun 2014, 10:50
Wohnort: 84424 Isen

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon Christian 3778 » 13. Nov 2014, 02:37

Nur mal so als Beitrag... ich hab schon alleine an Teilen gute 10K in den Wagen versenkt, ohne das ich ein Teil zusammen gesetzt habe.... Rahmen wird noch bei Ed gemacht und dann gehts los. Rechne mal mit 20k ... DANN hast du aber bei so gut wie überall selbst arbeiten einen Wagen, der rundherum erneuert ist.
Standschäden sind nicht zu unterschätzen, ebenso "Scheunenfunde" (Ratten, Getier, Bugs, Schimmel, Feuchtigkeit), diese wurden nie sachgerecht eingelagert. Und was vom "Wachküssen" vor Ort zu halten ist brauch ich hoffentlich nicht einzeln auszuführen...
Wings are currently grounded - Restoring in progress ....

Benutzeravatar
Thomas-3909
Beiträge: 402
Registriert: 29. Okt 2012, 18:29
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon Thomas-3909 » 13. Nov 2014, 14:27

Christian 3778 hat geschrieben:gute 10K in den Wagen versenkt...


Na ja, das Wort "versenkt" stimmt hier nicht ganz.

Würde eher sagen, "gut investiert" ! Immerhin hat man beim einem Oldtimer, noch eine kleine Wertanlage ! :wink:

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Mac Gyver
Beiträge: 430
Registriert: 27. Jul 2003, 20:02
Wohnort: Hamburg / Rahlstedt

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon Mac Gyver » 13. Nov 2014, 18:01

jo wenn manns richtig von grund auf macht .langen keine 10scheine
ich dachte so das er grad fahren tut alles andere halt schäbig und grad so tüv
kommt ja auch auf den wagen an .....

ja das mit dem wachküssen und vergewaltigen hatten wir vor einigen jahren schon :mrgreen:

gruss michel
Hummel Hummel Moin Moin
in Hamburg steht ein hofbräuhaus! michaelS_2968 grüsst :-)

BerndW_1874
Beiträge: 68
Registriert: 21. Okt 2014, 19:16

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon BerndW_1874 » 2. Jan 2015, 11:31

Moin,

also um das hier mal abzuschließen: das von mir ober zu Diskussion gestellte Angebot hat sich erledigt da sich der Anbieter auf meine Anfragen nicht rührt und erreichbar ist er auch nicht. Sooo verkauft man kein Auto.

Danke für eure Beiträge; wieder was gelernt.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5008
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon Elvis » 2. Jan 2015, 11:39

Angeschrieben ?
Steht da nicht ne fette Telefonnummer ?
KEIN ALU !

BerndW_1874
Beiträge: 68
Registriert: 21. Okt 2014, 19:16

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon BerndW_1874 » 2. Jan 2015, 13:10

..jupp, hab ich auch ohne Erfolg probiert. Müsste ich vielleicht noch paar mal probieren. Auf der anderen Seite mag ich gerne schriftliche Aussagen und Fakten. Es waren auch nur ein paar Standardfragen für den Einstieg; kann man schon mal antworten wenn man das mit dem Mail - Kontakt anbietet.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Christian 3778
Beiträge: 574
Registriert: 22. Jun 2014, 10:50
Wohnort: 84424 Isen

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon Christian 3778 » 10. Jan 2015, 00:17

Händler antworten zumeist kaum auf Mails.... ist "üblich", auch wenn es angeboten wird. Die MÜSSEN bei Mobile den Mailkontakt reinstellen. Antworten muss aber keiner. naja, wollen halt nicht verkaufen. Ist eben die typisch deutsche Mentalität würde ich sagen. Zumindest das was ich festgestellt habe, egal in welchem Geschäftsbereich. Kannste sogar mit Geld winken - reagiert keiner.
Mein Lenkrad z.B. geht nach Polen. Der Polski-Mann hat sogar während der Feiertage auf meine Mail geantwortet und mir schon mal ein Lenkrad sauber und schön neu bezogen. Ein Sonderwunsch dauert etwas länger und wird mit einer Entschuldigung angekündigt. Hierzulande darfste schon froh sein, wenn dir der Sattler gnädig erklärt, das er dich anruft wenn er fertig ist... evtl. Zumindest muss man selbst dann nach drei Wochen nachfragen um, dann einen Maulfaulen Gesprächspartner am anderen Ende zu haben. Inländer frage ich schon gar nicht mehr, sei es bei Teilen, Dienstleistung (in Deutschland vorhanden?) oder anderen Arbeiten. Nötigenfalls gebe ich lieber mehr aus und ärgere mich nicht (Stichwort Schrauben verzinken - ich schmeisse die alten weg und hab ALLE neu gekauft!).

Wenn du WIRKLICH einen Wagen kaufen willst, nicht anrufen oder mailen, gleich hinfahren. Auch wenn´s 500km weit weg ist. Auch wenn du zweimal hinfährst und beim ersten mal feststellst, das der nicht da ist, egal. Hab ich schon des Öfteren gemacht beim Autokauf. Nachricht da lassen, mailen und telefonieren... Wenn keine Antwort, weißt du wo ein Millionär wohnt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kommt drauf an wo du wohnst, aber setz dich ins Auto und fahr mal zum Ed - persönlicher Kontakt ist eh besser. ich bin dort spontan vorbei und bereue es nicht. Gleich Teile "zum Versenken" gekauft und mein Rahmen ist nun auch dort... nach einer Odyssee von fast 5 Monaten!!!
Wings are currently grounded - Restoring in progress ....

BerndW_1874
Beiträge: 68
Registriert: 21. Okt 2014, 19:16

Re: Was haltet ihr von diesem Angebot?

Beitragvon BerndW_1874 » 20. Apr 2015, 17:12

Moin zusammen,

also, das Auto von ganz oben ist wieder aktuell.

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/an ... rigin=PARK
Jetzt ist er in Deutschland und läuft auch wieder - die Standschäden waren wohl größer und deshalb wurde viel getauscht.
Elektrik; k-Jet, soweit alles neu; Motor läuft seidenweich.
Zum Anbieter konnte ich auch Kontakt aufnehmen :wink:

Jetzt meine Frage hier: kommt jemand von da oben der sich den mal für mich vorab anschauen kann?

Das ist für mich einmal durch die Republik und das schaff ich nicht gleich mal so einfach.

Ernst-Thälmann-Str. 13b
15345 Eggersdorf, Deutschland

Oder: was ist mit dem? Kenn den jemand? Der Preis ist sportlich; oder?

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/an ... ORT&noec=1
Bei dem oberen müsste ich noch 2500 drauflegen für die Zulassung in Deutschland plus einmal neue Sitze, Amaturenbrett und Stoßstange hinten neue Farbe.

Was meint ihr?

Danke für eure Antworten

Gruß Bernd


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste