DMC - TÜV, Reperatur, Kosten- lohnt sich das?

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5055
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Beitragvon Elvis » 10. Okt 2006, 17:26

Lieber Brinkley,

wenn Du Dich so schnell von Deinem Traum abringen läßt, dann war's eh kein echter !

Oder es war noch viel zu früh...wie auch immer.
Ein Klassiker ist ein Klassiker und es bedarf in einigen Dingen anderer Maßstäbe als bei einem Corsa oder sonstigen Alltagsautos.

Du hast Dich von vornherein wohl falsch oder gar nicht informiert,
das wäre wohl hier unsere Aufgabe gewesen (ja, Kritik an mir selbst !),
da vorne drauf ja steht - Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.

Aber die Fragen wurden schon x-mal beantwortet und wiederholen
sich so oft, daß es keinen Spaß mehr macht die immer und immer
wieder durchzukauen. Angefangen bei der Versicherung die ein
Alltagsauto verlangt und eine Garage. Die Frage nach der
Bahnverbindung wurde dabei noch nie gestellt.

Die Frage ist eher - hast Du schonmal so ein Auto in live gesehen ?
mal darin gesessen ?
Kämst Du damit zurecht ?
Hast Du eine Unterstellmöglichkeit ?
Kannst Du einen Klassiker unterhalten oder erwartest Du die
Kosten und Verbrauch wie bei einem Corsa ?

Das Auto ist nicht wie alle anderen da draußen...zumindest in manchen Punkten. Aber verdammt es hat Charakter und wenn es uns auch
manchmal zur Weißglut bringt - es ist verdammt geil und deshalb sind
wir auch damit zurück in die Wiege nach Belfast gefahren weil es uns so fasziniert.

Corsa oder Delo ? Kann man so eine Frage überhaupt stellen ?

:-)

Benutzeravatar
deloschrauber
Beiträge: 284
Registriert: 7. Jan 2005, 20:23
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon deloschrauber » 10. Okt 2006, 18:02

Hey Brinkley!

In Bonn und Umgebung gibt es ein paar Delobesitzer, die auch regelmäßig an unseren "Belustigungen" und Veranstaltungen teilnehmen oder diese selbst organisieren.
Schließ Dich doch da mal mit dem ein oder anderen kurz und schau bei einem der Treffen im nächsten Jahr vorbei! Termine findest Du im "news/dates"-Bereich auf http://www.deloreanclub.de

Die Delo-Truppe in D ist schwer in Ordnung und wenn man sich zu benehmen weiß, hat man hier einen großen Haufen Spaß und Freude!
...der Delo rückt dann auch schon manchmal in den Hintergrund... *grins*

Vielleicht bis irgendwann auf einer der Veranstaltungen 2007 und Gruß aus Bayern!

(...und ich kenne niemand, der seine Autofahrerlaufbahn mit einem Delorean begonnen hat...
ob Corsa oder Käfer... jeder fängt mal klein an...
wobei, ein Mädel aus der Nähe von Augsburg könnt die Erste sein...:wink: )
Autos sind gebaut um damit zu fahren, nicht um sie rumstehen zu lassen...
...die einen reden, die anderen handeln... und fahren...

Brinkley

Beitragvon Brinkley » 11. Okt 2006, 11:21

Hi

Die Frage ist eher - hast Du schonmal so ein Auto in live gesehen ?
mal darin gesessen ?
Kämst Du damit zurecht ?
Hast Du eine Unterstellmöglichkeit ?
Kannst Du einen Klassiker unterhalten oder erwartest Du die
Kosten und Verbrauch wie bei einem Corsa ?


Also, ich habe den Delo live gesehen, in England auf einem Parkplatz. Als ich aber nur in DIE NÄHE des Autos gegangen bin, hat der Besitzer schon gerufen ich solle da weg gehen...drin gesessen hab ich also nicht. Ich denke schon, dass ich damit zurechtkommen würde. Ich habe einmal auf einem Testgelände einen Lotus gefahren, ich glaube es war der Esprit.. Die Unterstellmöglichkeit könnte ein Problem werden, Platz habe ich, aber keine Garage. :roll: Natürlich werden die Unterhaltskosten höher sein als beim Corsa, aber ich denke wenn ich meinen Vater so 1x oder 2x im Monat ans Steuer lasse und der Wagen offiziell "mir und meinem Vater" gehört, wird der auch ein bisschen was bezahlen. Der steht zwar mehr auf Militärautos, aber er liebt eigentlich alles was alt ist und/oder glänzt... :wink:

...und ich kenne niemand, der seine Autofahrerlaufbahn mit einem Delorean begonnen hat...
ob Corsa oder Käfer... jeder fängt mal klein an...


ok...schon gut. :?

wenn Du Dich so schnell von Deinem Traum abringen läßt, dann war's eh kein echter ! Oder es war noch viel zu früh...wie auch immer.


Eher zu früh. Naja

Noch mal, Danke!

Oliver
Beiträge: 383
Registriert: 17. Nov 2003, 14:48
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Oliver » 11. Okt 2006, 11:30

Bricki hat geschrieben:Nur - Frauen wirst Du damit nicht betören. Find ich auch blöd (und Elvis erst), aber das ist nunmal so.


:lol: :lol: :lol:

Marcel 6233

Beitragvon Marcel 6233 » 31. Mai 2009, 11:52

Um mal so´n ollen Thread wiederzubeleben...
Denke selbst Elvis ist in den letzten 3 Jahren noch reifer geworden...(zumindest wirkt es so aufgrund der Entwicklung der Beiträge)

ABER!Er hat recht!!! Mit dem DeLo zieh ich keinen weiblichen Hering vom Teller,für die meißten Frauen isses ne olle,laute,stinkende Karre,die wenn net gerad die Flügeltüren offen sind ,auch für nen Käfer in Zahlung gegeben werden würde...^^

Da hab ich ich mit meinem 84er Fiero (jap der flache,net dieser Japsenverschnitt-Camarozwergklon) der schön ferrarirot ist einfach mehr Schnitte-DEUTLICH MEHR!!!

Aber was solls!Sowas schweißt zusammen,ne bierechte Männerfreundschaft halt... :lol: :lol: :lol:

Greetz


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste