Wieviele DeLo´s wurden gebaut?

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Benutzeravatar
Faceman
Beiträge: 412
Registriert: 27. Aug 2003, 19:42
Wohnort: Hessen

Wieviele DeLo´s wurden gebaut?

Beitragvon Faceman » 2. Sep 2003, 19:08

Hallo an alle DeLo Fahrer,

ich bin ein bisschen verwirrt.
Ich habe gelesen und gehört dass nur ca.8000 DeLos den Weg aus Dunmurry gefunden haben.
Aber auf den Vin´s steht hinten dran z.B. 16520 bei den DMC´s die ich sah.
Hat die endung der Vin was mit der Produktionszahl zu tun?

Euer Faceman

PS:Wo kann mann am besten in den USA einen DeLo kaufen? :wink:

Benutzeravatar
Fred_7069
Beiträge: 993
Registriert: 6. Jul 2003, 18:06
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Fred_7069 » 2. Sep 2003, 20:15

http://www.dmcnews.com/faq/n_chron.htm

lies es, lern es und leb danach :D

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5071
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Beitragvon Elvis » 2. Sep 2003, 21:58

Jo Fred, ganz Deiner Meinung.
Leben hier im Borard ist zwar erwünscht,
aber das Rad muß nicht für jeden neu erfunden werden.
Ein bissel eigeninitiative auf der Suche nach Infos rund
um die Edelstahl-Flunder ist kein Fehler.


Aber dennoch zu den Nummern - es gibt doch auch nur 11 Fußballer pro Mannschaft - wieso gibt es dann weit größere Nummern als die 11 ? (abgesehen von den Jungs auf der Ersatzbank...)

Vielleicht gab es ja einen Grund ein paar Nummern auszulassen ?

Benutzeravatar
Fred_7069
Beiträge: 993
Registriert: 6. Jul 2003, 18:06
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Fred_7069 » 2. Sep 2003, 22:36

Elvis hat geschrieben:
Vielleicht gab es ja einen Grund ein paar Nummern auszulassen ?



meist das jetzt ernst oder willst mich verarschen?

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5071
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Beitragvon Elvis » 2. Sep 2003, 22:54

Was ? wieso? relax.
Der Grund einen Sprung in den Nummern zu machen war doch - man möge mich korrigieren - der Wechsel auf ein neues Baujahr - 82 auf 83, oder die Canada-Modelle, oder der Beginn der Fertigung - die begann ja auch mit 500 und nicht mit Null.

Benutzeravatar
Fred_7069
Beiträge: 993
Registriert: 6. Jul 2003, 18:06
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Fred_7069 » 2. Sep 2003, 22:59

stimmt eilweise; das nummernsystem ist international. jeder autohersteller lässt sich seine nummer reservieren und sie ändern isch mit den baujahren auch. DMC hatte baujahrwechsel und onstige löcher drinnen. wahrscheinlich dadurch entstanden dass sie zuwenig nummern reserviert hatten oder zuviele und sie wurden bei anderen herstellern verwendet.

Benutzeravatar
AlexRoth
Beiträge: 550
Registriert: 27. Jul 2003, 22:38
Wohnort: Hünfelden

Beitragvon AlexRoth » 3. Sep 2003, 08:19

Die Gold-DeLorean´s haben ja auch Nummern, die zahlenmäßig weit von den andren getrennt sind - siehe www.delorean.de - da sogar in Deutsch beschrieben :lol:

Benutzeravatar
Faceman
Beiträge: 412
Registriert: 27. Aug 2003, 19:42
Wohnort: Hessen

Danke!!!

Beitragvon Faceman » 3. Sep 2003, 14:54

Tausen Dank an alle,

so was habe ich schon immer gesucht.
Jetzt kann ich bei ebay.com herausfinden wohin Sie gegangen sind.
Nochmals Danke.

Gruß Faceman

Benutzeravatar
AlexRoth
Beiträge: 550
Registriert: 27. Jul 2003, 22:38
Wohnort: Hünfelden

Re: Danke!!!

Beitragvon AlexRoth » 9. Sep 2003, 15:52

Faceman hat geschrieben:Tausen Dank an alle,

so was habe ich schon immer gesucht.
Jetzt kann ich bei ebay.com herausfinden wohin Sie gegangen sind.
Nochmals Danke.

Gruß Faceman


Wie bitte, wie soll das denn gehen?

Benutzeravatar
Faceman
Beiträge: 412
Registriert: 27. Aug 2003, 19:42
Wohnort: Hessen

ebay.com

Beitragvon Faceman » 9. Sep 2003, 21:35

Hallo,

in ebay America zeigen die Americaner meistens die Vin der Autos an.

Euer Faceman

Benutzeravatar
AlexRoth
Beiträge: 550
Registriert: 27. Jul 2003, 22:38
Wohnort: Hünfelden

Re: ebay.com

Beitragvon AlexRoth » 10. Sep 2003, 17:32

Faceman hat geschrieben:Hallo,

in ebay America zeigen die Americaner meistens die Vin der Autos an.

Euer Faceman



Ja gut aber da kannst du nur einen Bruchteil der Autos sehen - alle VIN´s mit Standort wird niemals jmd zusammenbekommen....

MazdaMan

Beitragvon MazdaMan » 16. Nov 2005, 20:48

es wurden irgendwas mit 16000 gebaut. etwa die hälfte hat bis huete überlebt, also 8000. Diese Zahl wird sich logischerweise auch nicht mehr viel weiter verringern :D

Benutzeravatar
AlexRoth
Beiträge: 550
Registriert: 27. Jul 2003, 22:38
Wohnort: Hünfelden

Beitragvon AlexRoth » 16. Nov 2005, 20:50

Häm? So etwa 9200 Autos wurden gebaut nach aktuellen Forschungen. wie kommst Du auf 16000?

MazdaMan

Beitragvon MazdaMan » 16. Nov 2005, 21:32

hätte ich ohne gewähr drunterschrieben sollen?^^ nee ma im ernst : ich hab mal sonen bericht gelesen wo das genauso drin stand... 16 und die hälfte hat überlebt. hab das einfach mal so geglaubt... :? :?

Benutzeravatar
AlexRoth
Beiträge: 550
Registriert: 27. Jul 2003, 22:38
Wohnort: Hünfelden

Beitragvon AlexRoth » 16. Nov 2005, 22:08

Dann vergiss das einfach mal..

Hier: http://www.dmcnews.com/faq/faq.htm

Lies es lerne es lebe danach... :)


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste