Max.Speed vom DeLorean?

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Benutzeravatar
Faceman
Beiträge: 412
Registriert: 27. Aug 2003, 19:42
Wohnort: Hessen

Beitragvon Faceman » 17. Jun 2008, 02:46

Alex Rebetzky hat geschrieben:schicker reim, :roll: "Lieber Gott beschütz mich vor Donner und Wind und Autos die aus England sind" aber ich sehe das doch eher als beleidigung. du kannst mir doch nicht erzaehlen, dass rolls royce, bentley, daimler, lotus, aston martin, rover, jaguar, bristol, caterham, jensen, lister, morgan, marcos, TVR, MG und so weiter alles schlechte automarken waeren. oder hat das ganze einen konkreten sinn?


Hey ;) ich bin ganz und garnicht gegen englische Autos, wir haben selber ein paar : MG A, 2 Minis und nen Silvershadow. Nur habe jetz die Restauration meines 1986er Mini Mayfairs so gut wie abgeschlossen und wenn man einen Mini restauriert muss man echt kerngesund sein :lol: und da rutscht einem der Satz ab und an mal raus. Nicht böse auffassen, ich mag englische Autos.

Face

Jörn_10397
Beiträge: 1
Registriert: 17. Aug 2008, 19:20
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitragvon Jörn_10397 » 25. Aug 2008, 15:58

Um nochmal zum Topic zu kommen:

Letzten Freitag bei meinem ersten TÜV Termin mit dem DeLo ging es natürlich ebenfalls um die Höchstgeschwindigkeit. Da mein Wagen aus Holland kommt und noch keinen deutschen Brief hatte, mußten wir die offzielle VMax (ist ein Automatik) und zusätzlich die Fahrzeuggeräusch-Werte irgendwie rausfinden. Komplett alle anderen Angaben stehen ja schön übersichtlich in den DeLo-Datenblättern, die ich Ordnerweise dabei hatte, nur das haben wir nirgends gefunden.

Nach langem Suchen gab es dann zum Glück in der Datenbank des TÜV Nord laut meinem TÜV-Mann einen einzigen DeLo Eintrag mit der Angabe: 195km/h. Was ich jetzt nicht weiß, ist, ob dies sowohl für Automatik als auch Handschaltung gilt. Ich hab den dann auch lieber gar nicht gefragt, ob der Eintrag vielleicht für einen manuellen war.

Was habt ihr den so offiziell in euren Scheinen stehen?

VG,
Prodatron
(stell mich in den nächsten Tagen noch richtig vor)
Bild
EVERYTHING WE KNOW IS WRONG

Michael6780
Beiträge: 421
Registriert: 23. Jul 2003, 16:44
Wohnort: 58644 Iserlohn
Kontaktdaten:

Beitragvon Michael6780 » 25. Aug 2008, 17:47

Hallo und erstmal ein "herzliches Willkommen" hier!

Bei mir (Schaltwagen) stehen: 209 km/h :lol:

hat den Nachteil, daß ich VR-Reifen fahren muß! :roll:

Aber ich glaube jeder hat so ziemlich was anderes dort stehen, ist ja eigentlich auch egal, hauptsache hast TÜV drauf... :wink:
...Iserlohner feiern überall...

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 98
Registriert: 3. Jan 2005, 13:23
Wohnort: Stadthagen

Beitragvon Mike » 9. Sep 2008, 18:06

186 km/h, Schalter

...Mike

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5010
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Elvis » 6. Apr 2015, 20:44

Ja, nun frage ich diese Frage tatsächlich auch mal, da auf DMCTALK diese Frage schon seit Wochen rumgeistert
und nur Blödsinn dabei raus kommt.

Mein Schalter fährt ziemlich genau 200 auf der Ebene.

Wie schaut es beim Automat aus ? Wer hat seinen ausgefahren nach NAVI und bringt ehrliche Angaben ?

Danke,
Elvis & 6548
KEIN ALU !

Benutzeravatar
AndreasS_10866
Beiträge: 541
Registriert: 14. Mai 2007, 09:06
Wohnort: 27404 Zeven
Kontaktdaten:

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon AndreasS_10866 » 7. Apr 2015, 21:15

Ab 170km/h wird meiner so instabil auf der Vorderachse... Das macht keinen Spaß!
Ergo: Ich habe meinen noch nicht ausgefahren.
Wenn du eine Zeitmaschine hast, hast du so viel Zeit, wie du willst!
Bild

Benutzeravatar
Thomas-3909
Beiträge: 405
Registriert: 29. Okt 2012, 18:29
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Thomas-3909 » 8. Apr 2015, 10:59

Ich schließe mich der Aussage von Andreas an…

Er hat recht, der Wagen wird bei der Geschwindigkeit um die 160km/h / 170km/h so instabil… Das ist nicht schön!! Ausgefahren habe ich meinen aber auch noch nicht… Wollte ich auch gar nicht so gerne… !

Auch wenn der Wagen auf dem Papier 200km schaffen soll, sieht die Praxis anders aus… !

Ist denn jemand hier, der wirklich schon mal 200km/h mit dem Delorean gefahren ist??

Hier habe ich bei You- Tube ein Video gefunden, wo jemand einen Delorean während der Fahrt auf der Autobahn gefilmt hat. In der ersten Einstellung der Kamera sieht man oben rechts die Geschwindigkeit von dem Wagen der den Delorean gerade filmt. (188km/h)
Ich schätze die Geschwindigkeit vom gefilmten den Delorean auf ca. 150km/h ein…

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=ppEML3Cg-ko

Ist der DeLo –Fahrer vielleicht hier im Forum…??

Grüße

Benutzeravatar
Klaus5980
Beiträge: 317
Registriert: 23. Jul 2003, 11:16
Wohnort: Sinzig
Kontaktdaten:

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Klaus5980 » 8. Apr 2015, 11:25

Irgendwann im letzten Jahr mit Navi 204 km/h und Tacho knapp unter 210
Kam mir vor wie beim beim Rodeo :D

'Normaler' Autobahnspeed liegt so zwischen 150 / 160 km/h, dann läuft die Kiste optimal mit knapp 10l Verbrauch.
Zuletzt geändert von Klaus5980 am 8. Apr 2015, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5010
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Elvis » 8. Apr 2015, 11:37

Danke Klaus, danke echt - danke !

Ich war hier schon am verzweifeln !!!

Selbst meine Freundin fährt über 200 auf der Autobahn :-P



Und wenn sich die Karre sich so scheiße fährt wie ich da oben lese - dann
mach was für die Sicherheit und prüfe und überarbeite Dein Fahrwerk !
KEIN ALU !

Benutzeravatar
Klaus5980
Beiträge: 317
Registriert: 23. Jul 2003, 11:16
Wohnort: Sinzig
Kontaktdaten:

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Klaus5980 » 8. Apr 2015, 13:58

Bis 180 überhaupt kein Problem, ab dann rappelts.
Hab ja schon was fürs Fahrwerk rumliegen (Bild davon hast Du), ich muß nur mal Zeit zum Einbau haben :(

Benutzeravatar
ChrisP_3921
Beiträge: 811
Registriert: 17. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Landkreis-Ludwigsburg

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon ChrisP_3921 » 8. Apr 2015, 22:32

Selbst mit Serienfahrwerk gehen 200 auf der Autobahn. Fühlt sich halt anders an als mit einen aktuellen Fahrzeug aber es geht. :twisted:

Rappeln tut nichts aber Windgeräusche hab ich. Geradeauslauf ist auch perfekt.
Mit besten Grüßen
Chris & 3921

Benutzeravatar
Mac Gyver
Beiträge: 431
Registriert: 27. Jul 2003, 20:02
Wohnort: Hamburg / Rahlstedt

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Mac Gyver » 9. Apr 2015, 19:39

muss ich dir recht geben
der liegt satt auf der strasse ....
vor 10jahren bin ich laut navi mal 198kmh hinter dem volker hergefahren
war alles ok ......alles original
gruss michel
Hummel Hummel Moin Moin
in Hamburg steht ein hofbräuhaus! michaelS_2968 grüsst :-)

Benutzeravatar
Andre_7034
Beiträge: 209
Registriert: 4. Sep 2007, 14:13
Wohnort: 26135 Oldenburg

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Andre_7034 » 10. Apr 2015, 22:59

Der Delo im Film könnte meiner sein! Auflösung ist zwar nicht so toll, aber die Sticker auf der Seitenscheibe und mit ein bisschen Fantasie passt das Nummernschild!
Vielleicht sollten wir manchmal einfach DAS tun, was uns glücklich macht und nicht DAS, was vielleicht am Besten ist!

Benutzeravatar
Ulli_2144
Beiträge: 171
Registriert: 16. Nov 2010, 21:43
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Ulli_2144 » 12. Apr 2015, 13:57

Zwar schafft es der DeLo in einer viertel Meile sicher nicht auf 200, aber wer wäre bei diesem Spaß dabei?

http://www.hockenheimring.de/public-race-days :D

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5010
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Max.Speed vom DeLorean?

Beitragvon Elvis » 16. Aug 2015, 14:16

Gestern nach Singen runter.


Sorry für das unscharfe Bild, hatte andere Prioritäten in dem Moment :-)
Dateianhänge
IMG_7203.JPG
IMG_7203.JPG (71.27 KiB) 5979 mal betrachtet
KEIN ALU !


Zurück zu „Newbie Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste