Seite 3 von 6

Verfasst: 23. Jun 2007, 10:29
von WolfgangW
...

Verfasst: 6. Dez 2007, 14:30
von deloschrauber
...um das Reiz-Thema Reifen mal wieder aufzugreifen... :wink:

...im Moment wohl die beste Wahl, die man treffan kann:

Bild

Verfasst: 6. Dez 2007, 15:19
von Sebastian_6577
:P

Bei uns momentan 11,5 Grad und Regen !


Der Rheinländer definiert als Winterzeit die Zeit zwischen 3h Nachts und 11h Mittags wenn Schneematsch auf den Strassen liegt :lol:

Verfasst: 9. Dez 2007, 22:45
von ChrisP_3921
Ist das geil Wolfgang. Was sind das für Teile? Sowas brauch ich auch!!!

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 2. Okt 2009, 09:44
von Elvis
Mal wieder was zum Thema Reifen.

Mastercraft Avenger GT gibts wohl mit selbem Profil vorne wie hinten.

Ob die in D zu haben sind ?

hier mal Bild und Preise auf ner US Seite. Hat wohl auch weiße Schrift drauf:

http://www.stopandgotires.com/model.asp ... enger%20GT

der 235er ist auch schon für 65$ zu haben auf anderen Seiten. tires-easy.com
Sind aber wie der Cobra nur bis 190km/h zugelassen !

klicke ich ein bissel rum finde ich, daß tires-easy.com und ReifenDirekt.de irgendwie zusammen gehören.

da gibt es weniger Auswahl, aber einen Maxxis MA-S1 Marauder der bis 210 zugelassen ist.
auch ein SUV Reifen....wie der Cobra - aber mit deutlich besserer Beurteilung !

und der General GRABBER HP 235/60 R15 98T
????



> > As I have posted before, there is also a new option in terms of tires
> > besides the Cooper Cobras, a sub company of Cooper called Mastercraft
> > offers Mastercraft Avenger GT tires that are a matching set at both the
> > front and rear tire size. The reviews people have posted said that it is
> a very good all around tire.
> >
> > -Steve Cosgrove
> > Vin 1494

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 2. Okt 2009, 09:52
von Sebastian_6577
Mein Reifenhändler hat einem Taxiunternehmen mal Maxxis verkauft weil er ja unbedingt
sparen wollte und ein Fahrzeug damit ausgerüstet hat. Der hat aber wieder schnell
zurück gewechselt :lol:

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 2. Okt 2009, 11:58
von Elvis
jo aber was hatte das Taxi zuvor drauf ?

auch Cooper SUV Reifen ? :-)

bin die Tage mal 81er NCT's gefahren. wow, die Lenkung ging suuuper leicht :-)

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 5. Okt 2009, 21:46
von AndreasS_10866
Elvis hat geschrieben:...bin die Tage mal 81er NCT's gefahren. wow, die Lenkung ging suuuper leicht :-)

Und verschleißen tun die auch nicht mehr! Sind wahrscheinlich Knüppelhart und überhaupt gar nicht mehr griffig :D

Anfrage bei Pirelli

Verfasst: 18. Nov 2009, 01:07
von JohannesB
Habe auf meine Anfrage bei Pirelli folgende Antwort erhalten:
die Aussage zu unserem P600 in der Grösse 235/60 R 15 ist nicht ganz korrekt. Diesen Reifen führen wir, speziell für ältere Fahrzeuge, nach wie vor noch in unserem Verkaufsprogramm. Voraussichtlich ab KW 48/49 sollte er wieder am Lager vorrätig sein.

Allerdings wird der P600 aus heutiger Sicht spätestens ab 01.10.2011 wegen fehlender "sound-Kennung" (neue Geräuschrichtlinie) aus dem Programm genommen. Ein Nachfolger in der von Ihnen benötigten Reifengrösse ist zur Zeit nicht vorgesehen.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüssen

Pirelli Deutschland GmbH
Contact Center

Gruß Johannes

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 26. Jan 2010, 18:19
von Kai 16154
Hier mal ein was bezüglich der "Sound Kennung"

Von der Internetseite des Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.V. DEUVET

Ausnahme für Oldtimerreifen

Oldtimerreifen sind nicht von der Verordnung über Reifenrollgeräuschemissionen betroffen.

Durch die Umsetzung der ECE-Regelung 117 „Einheitliche Bedingungen für die Genehmigung der Reifen hinsichtlich der Rollgeräuschemissionen“ werden einige Reifen aus dem Handel verschwinden. Die Verordnung wird nach einem Stufenplan ab 1. Oktober 2009 wirksam. Durch ausführliche Gespräche mit wissenschaftlichen Mitarbeitern der Bundestagsabgeordneten konnte der DEUVET klären, dass Reifen, die ausschließlich für vor dem 1. Oktober 1990 erstmalig zugelassene Fahrzeuge bestimmt sind, davon ausgenommen sind. Dadurch ist der Reifenersatz für Oldtimer und Youngtimer weiterhin gewährleistet und dem betroffenen Handel kann Entwarnung signalisiert werden.

Und hier der Link:
http://www.deuvet.de
http://deuvet.de/aktuell/2009/ausnahme- ... eifen.html

bin ich drüber gefallen nach der Suche ob nun 07er Nummer im Ausland erlaubt sind oder nicht.

Grüß Kai

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 26. Jan 2010, 22:47
von PeterK_2678
Kai 16154 hat geschrieben:Hier mal ein was bezüglich der "Sound Kennung"

Von der Internetseite des Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.V. DEUVET

Ausnahme für Oldtimerreifen

Oldtimerreifen sind nicht von der Verordnung über Reifenrollgeräuschemissionen betroffen.

...


Interessante Info. Aber wer produziert denn schon gerne Reifen wenn die nur noch von Oldtimern gefahren werden dürfen ?

Viele Grüße

Peter

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 8. Mär 2010, 07:53
von Matthäus 15915
Ahoi Jungs und guten morgen!

Frage:

Meine reifen sind 2002 Baujahr....
Haben noch sehr gutes Profil aber werden schon biserl brüchig....
Sind Goodyear M/S aus Amerika....

Habe jetzt mal herumgeschaut und gefragt und alles... und irgendwie sagt jede Firma gibts keine Reifen mehr.....
Am liebsten wären mir Pirelli oder Cooper.
(hatte Pirelli immer auf meinen LeBaron top Reifen meiner meinung nach).

Aber bekomme nix in österreich!

Hat da wär einen zugriff irgendwo?
Oder nen Tipp wo es noch welche gibt?

Cooper wären auch kein problem sollen auch nicht so schlecht sein was ich so gelesen haben.

Danke schon mal
lg
matthäus & 15915

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 8. Mär 2010, 09:23
von Alexander
Wolfgang müßte doch eigentlich noch passende Cooper Cobra oder Dunlop G/T Qualifier im Lager haben?
Falls Dir unterschiedliche Profile VA/HA kein mulmiges Bauchgefühl bescheren, wäre die Auswahl größer.
Ob man das möchte, bzw. ob das in Österreich überhaupt zulässig ist, entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 8. Mär 2010, 10:41
von JohannesB
http://www.reifen-ritter.de hat noch Pirelli P600 235/60R15, DOT 2009.
Nicht billig, hat seit November schon zweimal den Preis erhöht, aber wenigstens noch verfügbar...
Den P600 gibts halt nicht für vorne, dafür hab ich den P6000 vorne drauf; sind halt zwei verschiedene Profile...
lg Johannes

Re: Erfahrungen Reifenmarke?

Verfasst: 8. Mär 2010, 13:41
von Matthäus 15915
Danke Jungs hab mit Wolfgang schon geredet!
Werd wahrscheinlich Cooper bestellen!
Wolfgang bekommt dann von mir bescheid.

Danke für die Infos :)

lg und schönen tag noch allen
Matthäus & 15915