Masseproblem?

Alles was Neulinge gerne Wissen wollen. Keine Angst, jede Frage ist erlaubt.
Antworten
Ekki_10320
Beiträge: 11
Registriert: 10. Mai 2013, 18:03

Masseproblem?

Beitrag von Ekki_10320 »

Tach Edelstahlfreunde,
Mein DeLo hat eine eigenen Meinung ob er blinkt oder nicht.
Vorne Links und seitlich blinkt er erst wenn es regnet oder ich den Wagen gewaschen habe...
Ich vermute ein Masseproblem, aber wo soll ich suchen? Habe schon die Blimker auseinandergenommen
und Oxidationen entfernt. Vielleicht könnt ihr mir einen Tip geben.

Benutzeravatar
PeterK_2678
Beiträge: 1257
Registriert: 18. Jul 2006, 19:39
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Masseproblem?

Beitrag von PeterK_2678 »

Hallo,

vorne links im Kotflügel sitzt der Behälter fürs Wischwasser. Zwischen dem Behälter und dem Kotflügel geht irgendwo ein Kabelbaum vorbei. Der kann zum einen an den Schrauben scheuern, mit denen der Spoiler am Kotflügel befestigt ist. Und dann geht der Kabelbaum noch durch eine Durchführung. Daran war bei mir die Isolierung des Kabelbaums abgescheuert bis runter zum Kupfer von einigen Kabeln. Die habe ich vorsorglich dann noch einmal einzeln mit Isolierband umwickelt. Und natürlich auch den Kabelbaum. Das ganze ist mir aufgefallen, als ich den Behälter fürs Wischwasser ausgebaut hatte, um die kaputte Pumpe auszuwechseln.
Keine Garantie dass das die Ursache für Deine Masseprobleme ist. Nur eine Idee.

Viele Grüße
Peter
Immer nen vollen Tank.

Ekki_10320
Beiträge: 11
Registriert: 10. Mai 2013, 18:03

Re: Masseproblem?

Beitrag von Ekki_10320 »

Hallo Peter,
Danke für den Tipp, dann schaue ich mal nach
Lg ekki

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5224
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Masseproblem?

Beitrag von Elvis »

Hallo Ekki,

Problem gelöst ?

Wir nehmen hier Erfahrungswerte und Problemlösungen auch gerne an.
KEIN ALU !

Ekki_10320
Beiträge: 11
Registriert: 10. Mai 2013, 18:03

Re: Masseproblem?

Beitrag von Ekki_10320 »

Hallo Elvis
Ja, große Korrosion an der Lampenfassung habe ich komplett
erneuert und dabei festgestellt das mein Autobastler die 4 Scheinwerfer falsch
und stümperhaft angeschlossen hat. Jetzt steht mein Edelstahlfreund zum Unterbodenbearbeiten
in der Wekstatt. Die Epoxidbeschichtung löst sich an den Falzen des Rahmens und sorgt für Korrosion....
Wenn ich jetzt noch wüsste warum er immer "geigt" für 2min. wenn er kalt ist..... Dann kann der Frühling kommen!
Gruß Ekki

Benutzeravatar
Elvis
Site Admin
Beiträge: 5224
Registriert: 30. Jun 2003, 15:37
Wohnort: Black Forest

Re: Masseproblem?

Beitrag von Elvis »

Lies halt mal, bei einem Hobby darf man ruhig etwas Zeit verplempern und "sinnloses" Zeug lesen !


Wird ca. 8000mal jedes Jahr in allen Foren erwähnt, allerdings verwendet sonst keiner das Wort "geigen" :-)

eher sägen, schwingen, unruhiges Standgas....

Viel Spaß noch beim entrosten :-)
KEIN ALU !

Benutzeravatar
ChrisP_3921
Beiträge: 840
Registriert: 17. Mär 2006, 13:45
Wohnort: Landkreis-Ludwigsburg

Re: Masseproblem?

Beitrag von ChrisP_3921 »

Ekki ist halt musikalisch :lol:

Sorry Ekki, der musste sein!
Mit besten Grüßen
Chris & 3921

Antworten